2. Riether Hoftrödelmarkt

2. Riether Hoftrödelmarkt, 01.Mai 2017

Der Trödelmarkt war dank der fleißigen Helfer und der Zusammenarbeit im Dorf ein voller Erfolg. Nicht nur das viele Besucher und Trödler nach Rieth an den Neuwarper See kamen um den Riether Hoftrödelmarkt und unser Dorf zu besuchen, es kam auch eine schöner Betrag für den Anschub der Renovierungsarbeiten unsere Heimatstube in Rieth zusammen. Die Spendenbox wurde von den Trödlern und Besuchern gut gefüllt.

Der Dorfverein Rieth und die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr haben auch noch gesammelt und so konnte an Christine Gaster, die sich zusammen mit Silke Wendt ehrenamtlich für die Heimatstube engagiert, gemeinsam die Spendensumme von 1315 Euro übergeben werden.

Vielen Dank an alle großzügigen Spender, fleißigen Helfer und Unterstützer.

Spendenübergabe an Christine Gaster an der Heimatstube Rieth

Trödelmarktbesucher auf Hof und Wiese der Kulturscheune


Besucheransturm auf den Riether Hoftrödelmarkt

von Weither angereist und sicher nicht bereut, zufriedene Trödlerinnen

früh übt sich was mal ein guter Trödler werden möchte

Gut gelaunte Trödler bei tollem Wetter in Rieth am See


Der Stand des Dorfverein Rieth in Erwartung von Besuchern

schöne Dinge aus der „guten, alten Zeit“ auf dem Hoftrödelmarkt Rieth


Frack und Zylinder fördern das Interesse der Besucher

private Händler auf dem Riether Hoftrödelmarkt

Oma Jutta gab Ihr „Bestes“

Trödelneulinge werden zu Entertainern

 Trödelmarktbesucher mit ihren Schnäppchen

auf dem Hoftrödelmarkt an der Kulturscheune Rieth

Heidi hatte alles im Griff und versorgte die Besucher mit Kaffee und Kuchen

 

zahlreiche Besucher vor und auf dem Hof der Kulturscheune Rieth

entspannt Trödeln bei schönstem Sonnenschein in Rieth

Heimatstube Museum Rieth in Vorpommern

Heimatstube Rieth kleinstes Museum  in Mecklenburg Vorpommern, vielen Dank für Ihre Spende