Aktuelles

2. Riether Hoftrödelmarkt am 01. Mai 2017

 Kulturscheune Rieth von 10 bis 15 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns einen schönen Tag in dörflicher Atmosphäre  zu verbringen: Entdecken, Klönen, Handeln, das ein oder andere Schnäppchen machen und viel Spaß mit der Familie haben. Kommen Sie nach Rieth auf den Hof der Kulturscheune zum Trödeln. Freuen Sie sich auf Altes und Schönes, Antikes und Skuriles. Handgemachtes und Gebrauchtes von Omas Dachboden oder aus Opas Scheune.

Der Erlös und die Spenden werden dieses Jahr für die Renovierung der Heimatstube Rieth verwendet.

Imbiss- Getränke- Bastelecke für Kinder

Und wir laden natürlich auch Sie ein: – Sie, die noch nie getrödelt haben, es aber mal versuchen möchten – Sie, die schon längst mal Keller, Schuppen oder Boden aufräumen wollten – Sie, die immer mal gerne trödeln, aber keine Profis sind . Die Standplätze sind kostenlos. Eine Spende für die Renovierung der Heimatstube Rieth wäre schön.

Trödel-Interessenten melden sich bitte:

Per Email: info at kulturscheune-rieth.de

Per Post: Tino Sammler, Stieger Weg 1,  17375 Rieth in Vorpommern

Per Telefon: 0172 67 67 799

Projekt Wiederbelebung „Dorfgarten Rieth“

04.01.2017

Das Jahr fängt gut an: Die Stiftung Umwelt- und Naturschutz Mecklenburg-Vorpommern hat eine Anteilsfinanzierung für das Projekt „Dorfgarten Rieth“ zugesagt und fördert damit einen wesentlichen Teil der Anschaffungskosten für die Obstbäume.

Streuobstwiesen prägen seit Jahrhunderten das Dorfbild unserer Heimat und waren Lieferant für Obst und Tierfutter. Bereits im vorigen Jahrhundert nutzen viele Riether über Jahrzehnte die Wiese zwischen Kirche und Schloss zum Obst und Gemüseanbau um so einen Teil Ihrer Versorgung zu sichern. Aus dieser Zeit existieren noch ein Dutzend vernachlässigte Obstbäume auf einer brachliegenden Wiese. Die von der Gemeinde gepachtet Fläche soll hauptsächlich zu einer Streuobstwiese gestalten werden. Die alten, vorhanden Bäume sollen fachgerecht gepflegt werden und bis zu 30 neue Obstbäume, im Besonderen alte norddeutsche Sorten gepflanzt werden. Das Obst soll zum allgemeinen Nutzen der Einwohner von Rieth geerntet werden. Die Streuobstwiese soll für die Bewohner auch gelegentlich zu  gemeinsamen Festen zur Verfügung stehen.

 

Brand Ferienhaus in Rieth

Am 17.12. 2016 Nachmittags zerstörte ein Feuer das reetgedeckte Ferienhaus in der Grenzstraße. Das Holzhaus war zu diesem Zeitpunkt unbewohnt. Personen kam glücklicher Weise nicht zu Schaden. Das Feuer wurde gegen 14: 20 Uhr gemeldet.  Rund 60 Feuerwehrleute aus den umliegenden Dörfern am Stettiner Haff waren im Einsatz. Gegen 17 Uhr konnten die Ueckermünder und Belliner Feuerwehrleute ihren Einsatz beenden, die anderen Wehren blieben zur Brandwache weiterhin vor Ort. Das „TraumHaff“ Ferienhaus aus einem Holzständerwerk und einem Reetdach mit schöner Gaube brannte leider völlig nieder. Nachbargebäude wurden trotz starker Hitzeentwicklung und geringer Nähe zum Brand zum Glück nicht  in Mitleidenschaft gezogen. Laut Presseberichten vermuten Brandursachenermittler einen technischen Defekt als Grund für das Feuer.

 

04. Juni 2016 ab 11:00 Uhr

140 Jahre FFW Rieth

 

[cml_media_alt id='440']FFW Rieth 140[/cml_media_alt]

Anlässlich des 140 jährigen Jubiläums der FFW Rieth wird es einen abwechslungsreichen Tag geben u.a. mit einem Umzug der Feuerwehrtechnik durch´s Dorf, Wettkämpfen, kleinem Kulturprogramm.

Viele Feuerwehren des Amtes am Stettiner Haff und von Weiter her werden zu Gast sein. Der Shanytchor Seegrund Ahlbeck wir am späten Nachmittag für Stimmung sorgen. Ein Bierwagen und Grillstand versorgt die Durstigen und Hungernden. An der Feuerwehr wird einen Hüpfburg aufgebaut.

Alle Riether und Gäste sind herzlich eingeladen diesen Tag mit den Kameraden der FFW Rieth zu verbringen.

 

+++ aktuell +++ NDR Sendung: Lust auf Norden +++[cml_media_alt id='426']NDR Fernsehen in Rieth[/cml_media_alt]am Freitag den 29.04.2016 um 18:15 Uhr mit einem Beitrag zum 1. Riether Hofflohmarkt auf dem Hof der Kulturscheune +++

+++ 1. Riether Hofflohmarkt am 01. Mai 2016 von 10:00 bis 15:00 Uhr +++ alle Standflächen sind ausgebucht +++

 

 

Kunst Offen 2016 in Rieth

zu Pfingsten vom 14. bis 16. Mai

Die Kulturscheune Rieth und Ihre Partner freuen sich auf
die 7.Teilnahme an der traditionellen
Veranstaltungsreihe KUNST-OFFEN in Vorpommern.

Besuchen Sie unsere Gemeinschaftsausstellung mit Malerei, Bildhauerei in Stein und Holz, Zier-und gebrauchskeramik, Fotografie, Schmiede und Holzarbeiten am Pfingstwochenende von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Schauen Sie den Künstlern bei der Entstehung ihrer Werke an Hobelbank, Staffelei und Schmiedefeuer über die Schulter, lassen Sie sich von der kreativen Atmosphäre der Kulturscheune und ihrer Akteure zu einem eigenen kleinen Kunststück inspirieren.

Für die Kleinen halten wir eine Bastelecke mit Holz, Papier und Farben bereit,
für die Großen eine Lounge mit Whiskey, Wein und guten Gesprächen.
Rita, Ela und Lisa versorgen die Besucher wie gewohnt mit frischen Kaffee, Kuchen, Waffeln und anderen Snack’s.

[cml_media_alt id='393']Kunst Offen 2016 in Rieth Vorpommern Besucher[/cml_media_alt]

Besucher Kunst Offen Kulturscheune Rieth in Vorpommern

Wir freuen uns auf ein kreatives Pfingstwochenende mit Ihnen liebe Besucher und Gäste und wünschen Ihnen viel Freude bei Ihrer künstlerischen Entdeckungsreise durch Rieth am Neuwarper See.

Informieren Sie sich auch auf der Website von Kunst in Rieth  über weitere kulturelle und kulinarische Angebote in Rieth. Oder auf der Offiziellen Seite Kunst Offen in Vorpommern

hier können Sie den Flyer Kunst in Rieth 2016 ansehen bzw. herunterladen

 

aktuell +++ NDR Sendung: „Lust auf Norden“ am Freitag den 29.04.2016 um 18:15 Uhr mit einem Beitrag zum 1. Riether Hofflohmarkt auf dem Hof der Kulturscheune +++ alle Standflächen sind ausgebucht +++

1. Riether Hofflohmarkt am 01. Mai 2016 von 10:00 bis 15:00 Uhr

IMG_4075Wir laden Sie herzlich ein, mit uns am 01. Mai 2016 von 10:00 bis 15:00 Uhr einen schönen Tag in dörflicher Atmosphäre zu verbringen: Entdecken, Klönen, Handeln, das ein oder andere Schnäppchen machen und viel Spaß mit der Familie haben. Kommen Sie nach Rieth auf den Hof der Kulturscheune zum Trödeln. Freuen Sie sich auf Altes und Schönes, Antikes und Skurriles. Handgemachtes und Gebrauchtes von Omas Dachboden oder aus Opas Scheune.

DSC01694

Es wird einen Imbiss und Getränke geben und für die Kinder eine Bastelecke. Der Erlös der Trödelspenden geht an die Freiwillige Feuerwehr Rieth, die in diesem Jahr ihr 140 jähriges Jubiläum feiert.

Und wir laden natürlich auch Sie ein:

– Sie, die noch nie getrödelt haben, es aber mal    versuchen möchten

– Sie, die schon längst mal Keller, Schuppen oder Boden aufräumen wollten

– Sie, die immer mal gerne Trödeln, aber keine Profis    sind .

 

Die Standplätze sind kostenlos. Eine Spende für die Freiwillige Feuerwehr Rieth wäre schön.

Wir freuen uns über jeden, der mitmacht. Professionelle Händler mit Neuwaren bitten wir von einer Standplatzanfrage abzusehen!
Eine frühzeitige Anmeldung erhöht die Chance auf einen Standplatz (wir behalten uns bei zu großer Nachfrage eine Auswahl vor).

Anmeldung und Anfragen bitte an:Bootssteg

Tino Sammler
Stieger Weg 1 , 17375 Rieth am See
Email: info@kulturscheune-rieth.de
Telefon: 0172 67 67 799

Hier können Sie sich den Flyer inkl. Anmeldebogen für den Trödelmarkt in deutsch oder polnisch herunterladen

Flyer Flohmarkt Rieth

Flyer Flohmarkt Rieth polnisch